Stiften

Eine eigene Stiftung errichten

Wenn Sie in Ihrem Beruf erfolgreich sind, wenn sie Ihr Vermögen gewinnbringend angelegt haben, dann kann Ihr gemeinnütziges Engagement ihnen tatsächlich ein wesentliches Feedback geben. Es ist schon bemerkenswert und bezeichnend, dass gerade die erfolgreichsten Menschen weltweit etwas an die Gesellschaft, die Ihren Erfolg mit ermöglicht hat, zurückgeben möchten. Sie haben erkannt, dass Geld alleine ihre gesellschaftliche Stellung nicht festigen kann, um aus der Schar der Mitbewerber, der übrigen gut verdienenden und vermögenden Menschen herauszustechen.

Erreichtes erhalten
Und der legitime Wunsch Erreichtes für lange Zeit oder sogar für die „Ewigkeit“ zu erhalten ist mit den üblichen Möglichkeiten des Vermögens- und Unternehmensrechtes nicht durchzusetzen. So ist der Stolz auf erbrachte Leistungen und die Verantwortung für die Menschen, die man in Zukunft unterstützen möchte, Ansporn für die Überlegung eine Stiftung ins Leben zu rufen.
Egal ob Sie eine respektable Nachfolgelösung für Ihren mittelständischen Betrieb suchen, ein Immobilien- oder Aktienvermögen für die Zukunft sicher möchten oder eine Kunstsammlung bzw. einen Künstlernachlass für die Nachwelt sichern möchten, immer ist eine steueroptimierte bzw. steuerneutrale Lösung durch eine individuell gestaltete Stiftung erste Wahl. GoPublic Stiftungsberatung berät nicht nur, sondern wir erarbeiten interdisziplinär die beste Lösung und helfen bei der Umsetzung.
Vielen ist bereits klar geworden, dass eine persönliche Verantwortung und eine stärkere selbständige Gestaltung unserer Lebensbereiche in der Zukunft notwendig wird. Alleine über 450.000 mittelständische Unternehmen suchen eine Lösung für eine nachhaltige Nachfolge. Nutzen Sie Ihre Chance.

Besondere Aufgaben ergeben sich bei:

Unternehmesnachfolge
Zu erhaltender Immobilienbesitz
Großen Bar- und Aktienvermögen
Künstlernachlässen und Kunstsammlungen

Unsere Empfehlung:
gezielte Stiftungsplanung, allein oder auch in Verbindung mit weiteren Rechtsformen.