GoPublic

Spendenbescheinigung – Wissen

Eine Spendenbescheinigung ist nicht nur ein Dankeschön, sondern sie spart bares Geld. Eine Spendenbescheinigung ist die Bestätigung Ihrer Geld- oder Sachspende. Steuerlich absetzbar ist sie, wenn die Spende an sogenannte steuerbegünstigte Einrichtungen geht. Das sind alle, die laut Gesetzgeber wichtig für die Gesellschaft sind. Dazu zählen: gemeinnützige Stiftungen, die Kunst, Kultur, Soziales, Naturschutz, Wissenschaft oder andere gesellschaftsrelevanten Themen fördern. Religiöse Einrichtungen, soweit Ihre Gemeinnützigkeit anerkannt wurde. Sportvereine (z.B. Förderung des

HINWEISE ZU CORONA (Covid-19)

Corona, der Coronavirus und seine Krankheitsfolge Covid-19  bedrohen die Menschheit. Wie nie zuvor ist Solidarität, Respekt und Liebe erforderlich. Das Virus vermehrt sich im Rachen. Während ein Infizierter spricht oder hustet, gibt er nahezu automatisch Tröpfchen von sich. Diese fliegen etwa 1,5 bis 2Meter weit und fallen danach zu Boden. Die Infektion entsteht in der Regel durch das Einatmen solcher Tröpfchen und des Aerosols der Ausdünstung Haben Sie Sorge, sich

Selbstbestimmt Leben

Privatiers, Spitzenverdiener, Family-Offices oder Vermögensverwaltungen treibt seit einigen Jahren eine Sore um: wie können wir ein gutes Ergebnis beim  Einkommen tatsächlich sichern und wie können wir Vermögen auch in Krisenzeiten erhalten. Fakt ist, Steuerbelastungen sind oft weit entfernt, die legitimen Interessen des Steuerzahlers zu befriedigen. Und inflationsbereinigt schrumpft Vermögen oftmals, vor allem wenn man die Realkosten der Verwaltung, Leerstände oder Kursverluste mit berücksichtigt.  War man es über Jahrzehnte gewohnt, Geldangelegenheiten

Reiche Kulturlandschaften

Die bildende Kunst und die Beschäftigung mit ihr ist ein wesentlich größerer Faktor für die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung als allgemein angenommen. Sie transportiert in attraktiver Weise Wertesysteme und Maßstäbe. Gleichzeitig erzeugt sie Innovationsfelder ohne die auch eine nachhaltig sich entwickelnde Wirtschaft nicht unvorstellbar ist. Für eine Freiheitliche Gesellschaft Kunst und Kultur benötigen deshalb besondere Freiheiten und einen gesellschaftlichen Boden, der Vielfalt ermöglich und fördert. Gemeinnützige Stiftungen sind wie kaum

Immobilien in Stiftung überführen

Grundsätzlich können Sie Immobilien grundsteuerfrei in eine gemeinnützige Stiftung überführen. Es fallen in diesem Fall auch keine Ertragssteuern an. Das bedeutet, alle Einnahmen stehen nach Abzug von Kosten zum Erhalt und zur Verwaltung  vollständig für satzungsgemäße Zwecke zur Verfügung. Haben Sie sich jedoch noch nicht für einen gemeinnützigen Zweck entschieden – oder möchten Sie ihre Entscheidungen noch  individuell privat treffen, so ist gleichfalls eine Stiftung zur Verwaltung von Immobilienvermögen zu empfehlen, denn

Die Immobilienstiftung

Großer Spielraum –  hohe Erträge –  beste Sicherheit Nicht der Investor steht als Eigentümer im Grundbuch, sondern die Stiftung.  Dies mag für viele Menschen eine psychologische Hürde sein – ein Hindernis Vermögen gut zu verwalten ist es nicht; ganz im Gegenteil. Wenn auch die Stiftung als Organisationsform nicht mehr Privateigentum darstellt, so ist  sie – sozusagen auf einer höheren Ebene – ein System zur Steuerung von Investitionen, das der Stifter als

Immobilien in der Stiftungsverwaltung

Stiftungen benötigen ständige Einnahmen zur Kostendeckung und zur Erfüllung ihrer Ziele. Dies trifft auf gemeinnützige und nichtgemeinnützige Stiftungen gleichermaßen zu.  Gerade in Zeiten niedriger Zinsen oder gar Minus-Zinsen  kann die kontinuierliche Einnahme durch Immobilien eine zuverlässige Einnahmequelle bedeuten. Welche Form der Stiftungsgründung Sie nutzen sollten, um Ziele optimal zu erreichen, können Sie mit GoPublic Stiftungsberatung vertraulich und kompetent besprechen. Soweit auch gemeinnützige Zwecke verfolgt werden sollen begleiten wir Sie gerne

Die gemeinnützige Treuhandstiftung

Möchten Sie Gutes für sich und Andere leisten?  Möchten Sie finanziell  autark werden? Eine Stiftung kann die geeignete Form sein diese Ziele rasch und konsequent zu erreichen. Wenn Sie unnötige Bürokratie abbauen und Ziele mit Hilfe eines Lean Managements erreichen möchten, so ist die Treuhandstiftung eine besonders empfehlenswerte Form . Bei der Treuhandstiftung handelt es sich um eine rechtsgeschäftliche Verknüpfung zwischen Stifter und Treuhänder. Entscheidender Ansatzpunkt ist steuerlich hierbei, dass das Stiftungsvermögen vom Vermögen

Spenden Sie !

Spenden bietet vielfältige Vorteile. Eine Geldspende oder Sachzuwendung (Zustimmung) ermöglicht ihnen direkt und gezielt Ihre Vorstellungen umzusetzen – ohne eigenen Verwaltungsaufwand. Im Einzelfall kann auch die Errichtung einer eigenen Stiftung sinnvoll sein, um die besonderen Möglichkeiten Gutes zu leisten effizient umzusetzen..  Mit der Spende oder Zustimmung schenken Sie einer Stiftung etwas zur Erfüllung eines bestimmten Zweckes. GoPublic-Stiftungsberatung ist bei der Spendenberatung ausschließlich im gemeinnützigen Bereich tätig – und hier wiederum

Was bedeutet Stiften

Stiftungen haben eine lange Tradition und haben sich über Jahrhunderte unter nahezu allen Herrschaftsverhältnissen bewährt. Stiftungen können in verschiedenen rechtlichen Formen (privatrechtlich oder öffentlich-rechtlich) und zu jedem legalen Zweck errichtet werden. Die meisten Stiftungen werden in privatrechtlicher Form errichtet und dienen gemeinnützigen Zwecken, in Deutschland beispielsweise rund 95 % aller Stiftungen, in Österreich hingegen sind von 3000 Privatstiftungen erst ca. 200 gemeinnützig. Meist sind Stiftungen auf ewig angelegt. Es werden

Zukunft planen. GoPublic Stiftungsberatung
Zukunft planen. GoPublic Stiftungsberatung

Impressum

GoPublic Stiftungsberatung Service
KulturPlusMedien I Culture+Media
Eine unabhängige Information der Artforum Culture Foundation
info@artforum-culture-foundation.org